Angebote zu "Bodenseeradweg" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

BIKELINE BODENSEE-KÖNIGSSEE-RADWEG - Radwanderf...
Empfehlung
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Bodensee-Königssee-Radweg Von Lindau ins Berchtesgadener Land ISBN: 978-3-85000-128-1 7. Auflage 2014 120 Seiten Gewicht: 282 g Die Länge des Bodensee-Königssee-Radweges mit Start in Lindau und Endziel am Königssee beträgt rund 430 Kilometer. Die Qualität der Wege ist im Allgemeinen gut bis sehr gut. Zum großen Teil verläuft die Route auf ruhigen asphaltierten Landstraßen. Nur selten gibt es unbefestigte Rad- und Landwirtschaftswege, die aber dann auch sehr gut befahrbar sind. Stark verkehrsreiche Straßen sind selten. Bei erhöhtem Verkehrsaufkommen, besonders in der Nähe großer Städte fahren Sie auf straßenbegleitenden Radwegen. Da die Radroute im Voralpenland von West nach Ost führt, bleiben Ihnen Steigungen auf der gesamten Strecke nicht erspart. Im stetigen Auf und Ab fahren Sie durch hügeliges Voralpenland, leichte und starke Steigungs- und Gefällestrecken wechseln einander ab. Es existiert eine durchgehende Beschilderung für den gesamten Radweg zwischen Lindau und dem Königssee. Nur ganz vereinzelt fehlt ein Schild oder zeigt nicht eindeutig in die entsprechende Richtung.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE DONAU-BODENSEE-RADWEG - Radwanderführe...
Beliebt
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Donau-Bodensee-Radweg, Oberschwaben-Allgäu-Weg ISBN: 978-3-85000-091-8 3. Auflage 2012 112 Seiten Gewicht: 270 g Die Längen der vier Routen des Donau-Bodensee-Radweges betragen zusammen 501 Kilometer. Die Haupt- und die Westroute sind jeweils 177 Kilometer lang, wobei jeweils der Abschnitt auf dem Bodensee-Radweg mitgezählt ist. Die Ostroute ist 76 Kilometer und die Querroute 71 Kilometer lang. Anderweitige Ausflüge und Varianten sind dabei nicht berücksichtigt. Die Routen des Donau-Bodensee-Radweges sind zu über 90 % asphaltiert. Auch die wenigen gekiesten Abschnitte sind gut zu befahren. Die Routen verlaufen zumeist auf ruhigen Nebenstraßen und verkehrsarmen Kreisstraßen. Es gibt einige Abschnitte auf mäßig und stark befahrenen Landesstraßen. Längere Strecken auf Feld- und Forst- oder Radwegen befinden sich zwischen Ulm und Ochsenhausen, am Bodensee, um den Federsee und um Biberach. Rund um den Federsee und auf dem Abschnitt am Bodensee zwischen Kressbronn und Immenstaad gibt es keine Steigungen, zwischen Ulm und Ochsenhausen befinden sich nur geringe Steigungen. Ansonsten gibt es auf allen Routen etliche Steigungen, die bis zu 200 Höhenmeter betragen. Allerdings gibt es auch immer wieder flachere, in Tälern oder um die Hochmoore verlaufende Streckenabschnitte. Die Beschilderung ist gut bis sehr gut, durchgängig und immer in beiden Richtungen vorhanden. Die Donau-Bodensee-Schilder sind quadratisch und mit einem blauen Logo versehen, auf dem mit weiß der Name des Radweges und ein Radfahrer zu sehen sind. Auf dem Abschnitt zwischen Kressbronn und Immenstaad folgen Sie der Bodensee-Radweg-Beschilderung, da es dort keine Donau-Bodensee-Radweg-Schilder gibt.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Bodensee - 4*Seehotel Litz - 3 Tage für Zwei in...
239,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Herzen von Langenargen gelegen, haben Sie eine unvergessliche Sicht auf die Uferpromenade, den Gondelhafen, die romantisch beleuchteten Orte am gegenüberliegenden Bodensee-Ufer und die meist schneebedeckten Schweizer Alpen. Sie werden es schon nach kurzer Zeit merken: Wer im 4*Seehotel Litz ankommt, fühlt sich schnell zu Hause. Langenargen, der ruhige Urlaubsort am Bodensee, liegt zwischen den bekannten Städten Friedrichshafen und Lindau. Die lange Uferpromenade, die schönen Uferanlagen mit den vielen Blumenbeeten und ein mediterraner Flair sind Gründe, weshalb viele Urlaubsgäste immer wieder nach Langenargen kommen. Es werden dem Urlauber viele Aktivitäten geboten: Wandern durch farbenfrohe Obstanlagen, Baden im Bodensee, Radeln und Inline-Skating auf dem Bodenseeradweg oder eine Schifffahrt sind nur einige Beispiele, wie Sie Ihren Urlaub verbringen können. Der Vielfalt an Urlaubsangeboten in Langenargen und der Bodenseeregion sind keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie die Aussicht über den See in die Berge am gegenüberliegenden Schweizer Seeufer.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Bodensee - 4*Seehotel Litz - 6 Tage für Zwei in...
519,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Herzen von Langenargen gelegen, haben Sie eine unvergessliche Sicht auf die Uferpromenade, den Gondelhafen, die romantisch beleuchteten Orte am gegenüberliegenden Bodensee-Ufer und die meist schneebedeckten Schweizer Alpen. Sie werden es schon nach kurzer Zeit merken: Wer im 4*Seehotel Litz ankommt, fühlt sich schnell zu Hause. Langenargen, der ruhige Urlaubsort am Bodensee, liegt zwischen den bekannten Städten Friedrichshafen und Lindau. Die lange Uferpromenade, die schönen Uferanlagen mit den vielen Blumenbeeten und ein mediterraner Flair sind Gründe, weshalb viele Urlaubsgäste immer wieder nach Langenargen kommen. Es werden dem Urlauber viele Aktivitäten geboten: Wandern durch farbenfrohe Obstanlagen, Baden im Bodensee, Radeln und Inline-Skating auf dem Bodenseeradweg oder eine Schifffahrt sind nur einige Beispiele, wie Sie Ihren Urlaub verbringen können. Der Vielfalt an Urlaubsangeboten in Langenargen und der Bodenseeregion sind keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie die Aussicht über den See in die Berge am gegenüberliegenden Schweizer Seeufer.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Fahrrad-Tourenkarte Bodenseeradweg
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bodensee-Radweg führt rund um den größtenSee im deutschsprachigen Raum. Auf einer Streckevon 284 Kilometern verbindet er Natur- und Kulturperlenin der abwechslungsreichen Voralpenlandschaftzwischen Deutschland, Österreich und derSchweiz.- Das Bestedran: Der Bodenseeradweg verläuft fast zurGänze auf Strecken ohne nennenswerte Steigungen.Dafür gibt es Alpenpanorama rund um den See unddie meiste Zeit unmittelbare Ufernähe. Eine Genusstourfür Freizeitsportler jeder Konditionsstufe! Die bekanntestenStädte mit Kultur und viel Charme: Bregenz,Konstanz, Friedrichshafen und Lindau.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradführer Bodenseeradweg mit Oberse...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

6 Tagesetappen- Der Bodensee-Radweg führt mit nahezu durchgehendem Alpen-Blick rund um den größten See im deutschsprachigen Raum. Mit einer Strecke von etwa 260 Kilometern verbindet er Natur- und Kulturperlen in der abwechslungsreichen Voralpenlandschaft zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz.- Der Bodenseeradweg verläuft auf Wegen mit vorbildlicher Ausschilderung und - mit Ausnahme des Bodanrück zwischen Überlinger und Untersee - ohne nennenswerte Steigungen. Dazu radelt man meist in unmittelbarer Ufernähe: eine Genusstour für Freizeitsportler jeder Konditionsstufe!- Der Bodensee umfasst mehrere Seebecken, sodass sich der Radweg dank einer Vielzahl von Bahnlinien, Schiffsanlegestellen und Übernachtungsmöglichkeiten vielfältig und unabhängig von der gerade vorherrschenden Windrichtung "machen" lässt.Besonderheiten: -Die Etappeneinteilung ist familienfreundlich und richtet sich an den Genussradler-Sie erfahren viel Hintergrundinformation zu den Highlights am Weg: Von der Konzilsstadt Konstanz bis zur UNESCO-Welterbe-Klosterinsel Reichenau, von der Festspielstadt Bregenz bis zu den Alststadtperlen Meersburg, Lindau und Stein am Rhein-Ausführliche Beschreibung der Vogel- und Naturschutzgebiete rings um den See: z.B. Wollmatinger Ried, Eriskircher Ried oder das Rheindelta-Spezielle Infos des Autors zu den Künstlerdörfern entlang der Radroute: Gaienhofen (Hermann Hesse), Hemmenhofen (Otto Dix), Halbinsel Höri ("Malerwinkel am Bodensee")-Hinweise und Tipps zu Bademöglichkeiten in Strand- und Schwimmbädern-Auflistung sämtlicher Orte und Tourismusbüros-Infos zu den Bergbahnen, die in Bregenz und bei Rheineck und Rorschach zu den attraktiven Aussichtspunkten am Pfänder und im Appenzeller Vorderland führen-Ausführliches Übernachtungsverzeichnis mit radelfreundlichen Unterkünften

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
PUBLICPRESS Erlebnisführer Bodensee mit Bodense...
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bodensee ist allein schon durch seine geografische Lage eine ideale Urlaubsregion. Sein Ufer berührt die Schweiz, Österreich und Deutschland, und so bietet er die Möglichkeit, in kurzer Zeit gleich drei Länder zu besuchen. Der ufernahe Bodenseeradweg ist im Kartenteil eingezeichnet. Der Infoteil des Erlebnisführers gibt Auskunft über die vielen touristischen Attraktionen direkt am See oder in seiner näheren Umgebung: die Inseln Mainau und Reichenau, das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen, die Stiftskirche St.Gallen, das Alte Schloss in Meersburg oder das Kunstmuseum in Bregenz etc. werden auf der Rückseite des Erlebnisführers Bodensee vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Bodensee mit Bodensee-Radweg 1:130 000
8,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Bodensee ist allein schon durch seine geografische Lage eine ideale Urlaubsregion. Sein Ufer berührt die Schweiz, Österreich und Deutschland, und so bietet er die Möglichkeit, in kurzer Zeit gleich drei Länder zu besuchen. Der ufernahe Bodenseeradweg ist im Kartenteil eingezeichnet. Der Infoteil des Erlebnisführers gibt Auskunft über die vielen touristischen Attraktionen direkt am See oder in seiner näheren Umgebung: die Inseln Mainau und Reichenau, das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen, die Stiftskirche St.Gallen, das Alte Schloss in Meersburg oder das Kunstmuseum in Bregenz etc. werden auf der Rückseite des Erlebnisführers Bodensee vorgestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Fahrrad-Tourenkarte Bodenseeradweg
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Bodensee-Radweg führt rund um den grössten See im deutschsprachigen Raum. Auf einer Strecke von 284 Kilometern verbindet er Natur- und Kulturperlen in der abwechslungsreichen Voralpenlandschaft zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. - Das Bestedran: Der Bodenseeradweg verläuft fast zur Gänze auf Strecken ohne nennenswerte Steigungen. Dafür gibt es Alpenpanorama rund um den See und die meiste Zeit unmittelbare Ufernähe. Eine Genusstour für Freizeitsportler jeder Konditionsstufe! Die bekanntesten Städte mit Kultur und viel Charme: Bregenz, Konstanz, Friedrichshafen und Lindau.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradführer Bodenseeradweg mit Oberse...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

6 Tagesetappen - Der Bodensee-Radweg führt mit nahezu durchgehendem Alpen-Blick rund um den grössten See im deutschsprachigen Raum. Mit einer Strecke von etwa 260 Kilometern verbindet er Natur- und Kulturperlen in der abwechslungsreichen Voralpenlandschaft zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. - Der Bodenseeradweg verläuft auf Wegen mit vorbildlicher Ausschilderung und – mit Ausnahme des Bodanrück zwischen Überlinger und Untersee – ohne nennenswerte Steigungen. Dazu radelt man meist in unmittelbarer Ufernähe: eine Genusstour für Freizeitsportler jeder Konditionsstufe! - Der Bodensee umfasst mehrere Seebecken, sodass sich der Radweg dank einer Vielzahl von Bahnlinien, Schiffsanlegestellen und Übernachtungsmöglichkeiten vielfältig und unabhängig von der gerade vorherrschenden Windrichtung „machen“ lässt. Besonderheiten: -Die Etappeneinteilung ist familienfreundlich und richtet sich an den Genussradler -Sie erfahren viel Hintergrundinformation zu den Highlights am Weg: Von der Konzilsstadt Konstanz bis zur UNESCO-Welterbe- Klosterinsel Reichenau, von der Festspielstadt Bregenz bis zu den Alststadtperlen Meersburg, Lindau und Stein am Rhein -Ausführliche Beschreibung der Vogel- und Naturschutzgebiete rings um den See: z.B. Wollmatinger Ried, Eriskircher Ried oder das Rheindelta -Spezielle Infos des Autors zu den Künstlerdörfern entlang der Radroute: Gaienhofen (Hermann Hesse), Hemmenhofen (Otto Dix), Halbinsel Höri („Malerwinkel am Bodensee“) -Hinweise und Tipps zu Bademöglichkeiten in Strand- und Schwimmbädern -Auflistung sämtlicher Orte und Tourismusbüros -Infos zu den Bergbahnen, die in Bregenz und bei Rheineck und Rorschach zu den attraktiven Aussichtspunkten am Pfänder und im Appenzeller Vorderland führen -Ausführliches Übernachtungsverzeichnis mit radelfreundlichen Unterkünften

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot